Bereits zum 19. mal luden die Hedwig-Kids in die katholische Kirche St. Hedwig ein. Und dieser Einladung folgten viele Zuschauer, sodass die Kirche innerhalb kurzer Zeit voll war.

Der Chor, bestehend aus Sänger und Sängerinnen vom Grundschul- bis hin zum Erwachsenenalter, sorgte mit einem bunten Programm aus aktuellen Liedern, Oldies und Kirchenliedern für eine kurzweilige Unterhaltung. Das Konzert war von dem Chor unter Leitung von Gudrun Ditgens perfekt vorbereitet worden. Am Anfang stellten zwei Moderatoren die verschiedenen Chöre und die Band vor. Zu stimmungsvoller Musik liefen die Sänger und Sängerinnen auf die Bühne. Danach folgten zwei Stunden verschiedene Darbietungen, die immer wieder vom Publikum honoriert wurden. Besonders die Solodarbietung von Sängerin Anna, die das Lied “Wie schön du bist” von Sarah Connor sang, wurden mit Standing Ovations und minutenlangem Applaus belohnt.

Joachim Büchel und Team sorgten am Mischpult für den richtigen Sound.

Die Bergische Eventtechnik wurde in Kooperation mit der Wtal Event Produktion für die Live-Videoübertragung engagiert. Mit drei verschiedenen Kameraperspektiven wurden Detailaufnahmen des Konzertes auf eine große Leinwand projiziert. Außerdem sorgten die Techniker für das richtige Licht und setzten auf bewährte ARRI Stufenlinsen für die Grundausleuchtung in Kombination mit Bodenscheinwerfer für einen stimmungsvollen Rahmen.